Uhr im Sand Zeit läuft ab Ist Gaming Zeitverschwendung Zeit verdaddeln am PC

Ist Gaming Zeitverschwendung? Zeit verdaddeln am PC?

Es war noch nie einfacher, Videospiele zu spielen. Sie können praktisch überall Spiele spielen – im Bus auf Ihrem Telefon, zu Hause auf Ihrem PC oder Ihrer Konsole und sogar im Urlaub auf Ihrem Nintendo Switch. Dann stellen Sie sich vielleicht eine wichtige Frage: Ist Spielen Zeitverschwendung?

 

 

Gaming ist sehr beliebt. Weltweit gibt es über Milliarden von Spielern und es werden jedes Jahr mehr. Ist Spielen Zeitverschwendung? Aber bei so vielen Stunden, die mit Videospielen verbracht werden, fragen sich die Leute, ob das Spielen Zeitverschwendung ist?

 

 

Warum spielst du?

 

Nun, wenn Sie ein Gelegenheitsspieler sind, muss es mindestens einen Grund geben, warum Sie spielen. Aber natürlich, wenn Ihr Ziel darin besteht, ein professioneller Spieler zu werden und auf diese Weise Ihren Lebensunterhalt zu verdienen, dann ist das Spielen möglicherweise keine so große Zeitverschwendung.

 

 

Obwohl es unmöglich ist, jede einzelne Stunde des Tages produktiv zu sein, müssen Sie gesunde Gewohnheiten wählen, um Ihre Ziele zu erreichen. Wenn das Hauptziel Ihres Spielens beispielsweise darin besteht, sich zu entspannen und die Zeit totzuschlagen, kann Spielen eine anständige Aktivität sein – vorausgesetzt, Sie spielen in Maßen. Wie lade ich die Apple Watch ohne Ladegerät auf?

 

Die erste Frage, die Sie sich stellen müssen, lautet: Warum spielen Sie? Was ist der Zweck Ihrer Spielgewohnheiten? Online-Spiele können jedoch aufgrund der toxischen Gemeinschaften und des Wettbewerbscharakters dieser Spiele auch eine zusätzliche Stressquelle darstellen. Hilft Ihnen das Spielen in diesem Fall, Ihr Ziel zu erreichen, oder macht es es noch schlimmer?

 

Ein Großteil der Spieler da draußen sind Gelegenheitsspieler – und wenn Sie das sind, ist es wichtig, sich zu fragen, warum Sie spielen und ob Ihr Spiel mit Ihren Zielen und der Art von Person übereinstimmt, die Sie sein möchten. Um zu beantworten, ob Spielen Zeitverschwendung ist, müssen Sie sich einen Moment Zeit nehmen, um zu überlegen, warum Sie Spiele spielen.

 

Meine Geschichte

 

Ich muss sagen, bevor wir beginnen, dass ich nicht gegen Spiele bin. Ich denke nicht, dass alle Spiele schlecht sind, und ich möchte etwas Licht darauf werfen, wie wir eine produktivere oder positivere Beziehung zum Spielen haben können, wenn Sie sich dafür entscheiden und dann weitermachen möchten Auch dabei können wir Sie unterstützen.

Wenn Sie meine Geschichte nicht kennen, ich war fünfzehn Jahre lang süchtig nach Videospielen, und nachdem ich den Tiefpunkt erreicht hatte, beschloss ich, aufzuhören und in meinem Leben voranzukommen. Der Unterschied zwischen Gaming- und Bürostühlen erklärt

 

Nicht jede Aktivität wird großartig sein, um Ihre Ziele zu erreichen

 

Bei der Entscheidung, ob Spielen Zeitverschwendung ist, müssen Sie den ROI (Return on Investment) Ihrer Spielgewohnheiten berücksichtigen. Wenn es beispielsweise Ihr Ziel ist, sich zu entspannen, können Sie sich dafür entscheiden, im wirklichen Leben Kontakte zu knüpfen, Gitarre zu spielen oder ein Buch zu lesen. Andere gehen gerne ins Fitnessstudio. Natürlich kann Gaming auch zur Entspannung dienen, aber es bringt weitaus größere Kompromisse mit sich als einige andere Aktivitäten, die wir erwähnt haben.

 

 

Wohingegen ich beim Spielen dieses Gefühl habe, dass ich immer mehr und mehr spielen möchte. Es ist nie genug. Keine Zeitspanne ist befriedigend. Ich möchte immer mehr spielen. Das Beispiel, das ich geben würde, ist, dass ich es liebe, anderen zu helfen, und Beratung ist eine immersive Aktivität. Ich kann sehen, wie sich meine Fähigkeiten verbessern. Ich darf Spaß haben. Ich kann mich entspannen und kreativ sein. 10 Tolle Tipps für Mac Einsteiger!

 

Gaming kommt mit Kompromissen

 

Im Laufe meines Lebens habe ich durchschnittlich zwischen 40 und 60 Stunden pro Woche gespielt. Seit ich aufgehört habe, habe ich mehrere E-Commerce-Unternehmen gegründet, enorme Fitnessgewinne erzielt und bin viel sozialer geworden. Selten verspüre ich einen kleinen Drang, ein Spiel zu spielen, aber ehrlich gesagt ist es eher unbedeutend. An manchen Tagen habe ich am Wochenende 14 Stunden am Tag gespielt, besonders in den Ferien.

 

 

Spielen zum Beispiel kann negative Folgen haben, selbst wenn Sie es zur Entspannung tun, insbesondere wenn Sie es exzessiv tun. Wenn Sie jetzt also eine ungefähre Vorstellung davon haben, warum Sie Spiele spielen, ist es wichtig zu wissen, dass jede Aktivität mit Kompromissen einhergeht. Einige Aktivitäten haben größere Kompromisse als andere.

 

  • Sie können süchtig werden
  • Ihre Beziehungen beginnen zu leiden
  • Du fängst an, deine Gesundheit und geistige Gesundheit zu vernachlässigen
  • Du fängst an, wegen giftiger Online-Communities giftig zu werden
  • Gaming kann stressig sein, wenn es kompetitiv ist

 

Beginnen Sie mit einer 50-tägigen Entgiftung

 

Eine 50-tägige Pause vom Spielen gibt Ihnen die Möglichkeit, mehr über Ihre Beziehung zum Spielen zu erfahren, einschließlich der Vorteile und Risiken des Spielens. Darüber hinaus haben Sie ohne die Ablenkung durch das Spielen mehr Zeit, um gesunde Gewohnheiten zu entwickeln und Ihren Lebensstil zu verbessern. PC Sicherheit: Tipps für einen sicheren Umgang

 

 

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Spielen Zeitverschwendung ist und Sie mehr Kompromisse als positive Effekte erleben, dann ist es an der Zeit, die Dinge umzukehren. Wir empfehlen Ihnen, mit einer 50-tägigen Entgiftung zu beginnen. Es ist die effektivste Strategie, die Sie heute implementieren können, um innerhalb weniger Wochen erste Ergebnisse zu sehen. Lesen Sie hier unsere Erfolgsgeschichten.

 

Es wäre am besten, wenn Sie das Spielen nicht durch gedankenloses Surfen auf YouTube oder Binge-Watching von Netflix ersetzen. Wenn Sie vermeiden möchten, Zeit mit Spielen zu verschwenden, dann achten Sie darauf, keine Zeit mit Fernsehen und anderer Unterhaltung zu verschwenden. Konzentriere dich stattdessen darauf, produktiv zu sein. Wie man sich den idealen Gaming PC zusammenstellt

 

Stattdessen müssen Sie andere, gesündere Aktivitäten in Betracht ziehen, die Sie verwenden könnten, um das Spielen zu ersetzen. Im Idealfall sollten diese Aktivitäten immer noch die gleichen Ziele erreichen wie das Spielen vor Beginn der Entgiftung. Seien Sie entschlossen und meistern Sie die Herausforderungen.

 

Unterwegs werden Sie lernen, dass es viele andere Aktivitäten gibt, die Sie anstelle von Spielen durchführen können, um Ihre Ziele zu erreichen. Darüber hinaus werden Sie beginnen, Liebe in anderen Aktivitäten zu finden, sogar in alltäglichen Aktivitäten, die Sie zuvor für selbstverständlich gehalten haben, wie z. B. Gehen.

 

Ist Ihr Gaming Zeitverschwendung?

 

Ich bin nicht besonders erpicht darauf, zu verallgemeinern. Es wäre jedoch sicherlich hart zu sagen, dass alle Spiele Zeitverschwendung sind. Bedenken Sie jedoch die Kompromisse dieser Aktivitäten, einschließlich des Spielens: Sie vernachlässigen Ihre Freunde, Familie, Ihre geistige und körperliche Gesundheit sowie Ihre Karriere. Wenn das bei Ihnen der Fall ist, dann ist das Spielen Zeitverschwendung – genau wie jede andere Aktivität mit den gleichen Kompromissen in diesem Ausmaß. Gaming Laptop kaufen: worauf achten?

 

Wenn du das bist, ist das in Ordnung. Ich bin nicht hier, um Sie zu verurteilen oder zu beschämen, sondern um Sie zu unterstützen und Sie nach vorne zu rufen. Der beste Weg, eine Spielpause einzulegen, besteht unserer Erfahrung nach darin, den Neustart-Knopf zu drücken. Es ist schön unterhalten zu werden. Wie wir bereits erwähnt haben, verbringen unsere Mitglieder durchschnittlich 6 Stunden am Tag damit, Unterhaltung aus digitalen Quellen, einschließlich Spielen, zu erhalten. Und das ist viel Zeit für Unterhaltung.

 

Es wäre am besten, wenn Sie einen Sinn für Ausgeglichenheit haben, wenn es um Ihre Aktivitäten geht. Hilft Gaming Ihnen, Ihre Ziele in Ihrem Leben zu erreichen? Stimmt es mit Ihren Zielen und Ihrer Lebensvision überein? Oder schadet es Ihrer psychischen Gesundheit und führt dazu, dass Sie nicht trainieren und sich nicht gesund ernähren? Die 10 besten günstigen Gaming Stühle 2022

 

Wenn du also immer noch im Keller deiner Mutter lebst und jeden Tag vier oder fünf Stunden mit Spielen verbringst, während nichts anderes im Leben für dich vorgeht, dann ist es an der Zeit, einen Schritt zurückzutreten und zu überlegen, ob dies die Art von Leben ist, die du dir wünschst zu leben. Ja, es wäre am besten, wenn Sie immer noch Unterhaltung hätten, aber Sie müssen sich auch mit dem wirklichen Leben auseinandersetzen und andere Dinge erledigen, wie Rechnungen bezahlen, unabhängig bleiben oder gesund bleiben.