Kategorien
Allgemein

Wann brauche ich einen teuren Gaming PC?

Ratgeber Fragezeichen Gaming Technik Tipps

 

Herzlich willkommen zu unserem neuen Ratgeber. Ist ein teurer Zocker Computer eigentlich wichtig um Spaß beim Gaming zu haben? Diese Frage stellen sich immer mehr Gamer. Die Antwort lautet: es kommt darauf an. Der größte Unterschied liegt in der Frage: möchtest du Streamen und oder Let’s Plays erstellen? Hierbei ist aber auch der Upload Speed nicht zu vernachlässigen. Was bringen dir hoch auflösende Videoausgaben im Stream, wenn du sie wegen schlechtem Upload Speed nicht übertragen kannst?

 

 

Hier ist also Vorsicht geboten. Zunächst solltest du sicherstellen, dass dein Upload Speed gut genug ist zum streamen, Videos hochladen und so weiter. 10 MB pro Sekunde Upload sind hier schon sehr empfehlenswert. Mit vier oder fünf geht es vielleicht auch, aber nicht in so guter Qualität. Brauche ich einen teuren Gaming PC zum Zocken? Auch welches Spiel du spielen möchtest spielt eine große Rolle. Zum Beispiel gibt es spiele wie Minecraft League of Legends und Hearthstone, die wirklich keine großen Anforderungen haben. Diese Games kann man mit nahezu jedem Endgerät spielen.

 

 

Wenn es aber um aufwändigere Games wie No Man’s Sky oder Yakuza: Like a Dragon anbetrifft, dann könnte Mehr Leistung auf jeden Fall Sinn machen. Es hängt auf jeden Fall sehr stark vom Spiel ab, das du spielen möchtest. Die meisten 0815 online Games, die die meisten Leute spielen wir Fortnite, League of Legends, Overwatch und so weiter, haben in der Regel keine hohen Anforderungen. Es sei denn, du möchtest mit besonders schöner Grafik spielen. Aber es geht meistens um mehr in den Spielen als um die Grafik alleine. Mit seinen Freunden Spaß haben und so weiter und sofort. Dafür brauchst du zum Glück keinen teuren Gaming Laptop oder PC. Das geht auch mit günstigeren Exemplaren sehr gut. Brauche ich einen teuren Zocker PC?

 

Ist ein luxiriöser Zocker PC wichtig, um Spaß beim Gamen zu haben?

 

Eigentlich nur dann, wenn du streamen und Let’s playen möchtest. Wie bereits gesagt, unter der Voraussetzung, dass dein Uploadspeed gut funktioniert. Denn es bringt ja nichts, ein Video was hoch qualitativ ist in 3 Stunden hoch zu laden. In der Zeit kannst du ja sonst nicht so viel machen am PC. Damit wäre dann keinem geholfen. Aber das ist auch nur unsere Ansicht. Brauche ich einen teuren Gaming PC um Spaß beim Spielen zu haben? Auf gar keinen Fall. Es kommt wirklich auf das Spiel an. Es gibt Spiele, vor allem neue hochauflösende Games, die sehr viel Leistung benötigen. Dann macht ein teurer Gaming PC im Preisbereich von 3000 €+ durch aus Sinn.

 

Vor allem auch dann, wenn du streamen möchtest und das in guter Qualität. Auch hier ist der hochwertige Zocker PC im Preisbereich von mehreren 1000 € zu empfehlen. Ansonsten ist es aber gar nicht so notwendig wie wir finden. Mit League of Legends, Fortnite und Co. kannst du auch sehr viel Spaß mit einem günstigen Gerät haben wie wir finden. Die Spiele sind extra so entwickelt, dass sie keine wahnsinnig hohen Anforderungen benötigen. Damit sie möglichst viele Spieler finden. Brauche ich also einen teuren Gaming PC? Die Antwort lautet wie immer es kommt darauf an. Spaß kannst du auf jeden Fall auch mit einem günstigen Modell haben so viel möchten wir hier betonen.

 

Wenn du aber hochwertig streamen und Videos erstellen möchtest vor allem Rendern kostet halt sehr viel CPU, dann ist der teurer Gaming PC jenseits der 3000 € durchaus empfehlenswert. Spaß kannst du definitiv auch mit einem Modell für 500 oder 1000 € haben, je nachdem welche Qualität du erwartest. Brauche ich einen tollen Gaming PC zum zocken? Unsere Antwort lautet definitiv nicht um Spaß zu haben. Zum streamen und let’s playen ist er aber definitiv empfehlenswert.

 

Weitere Gaming Technik Themen

 

Gaming Laptop oder Gaming Rechner?

Wann brauche ich einen teuren Gaming Rechner?

Wie viele Stunden am Tag zocken?