Rätsel in Video Games

Rätsel Videospiele Kleeblatt

 

Auch bei Video Games sind Rätsel beliebt. Ein gutes Rätsel regt immer den Kopf, die Konzentration und das strategische Denken an.

 

 

Welche Rätsel-Video Klassiker gibt es?

 

Zu den bekanntesten Rätsel-Video Klassikern zählt das Spiel Monkey Island Die Variante „The Secret of Monkey Island“ (auf Deutsch: „Das Geheimnis der Affeninsel“), stellt dabei den ersten Teil der Videospielreihe von Monkey Island dar. Als Spieleentwickler wurde mit Monkey Islands „LucasArts“ (es hieß damals noch „Lucasfilm Games“) berühmt.

 

 

Dieser Spieleentwickler wurde damit einer der größten Konkurrenten von „Sierre Entertainment“ auf diesem Spiele-Sektor. Allgemein gilt das Spiel als absoluter Klassiker im Bereich der Rätsel für Erwachsene und der Computerspiele. Es ist ein Meilenstein innerhalb der Historie von Computerspielen und hier ganz speziell bei den Adventures und Rätsel-Spielen.

 

 

Die Handlung des Spiels ist einfach, ein Hauptakteur will Pirat werden und die Anführer der Piraten geben ihm Aufgaben, die er wiederum erfüllen muss. Auch die Special Edition 2016 ist hier beliebt. Es ist ein Adventure-Spiel in der Vollversion (für Windows). Weitere Klassiker innerhalb der Rätsel-Video Games sind „Tales of Monkey Island“, „Day of the Tentacle Remastered“, bei dem es darum geht, ein gutes Gefühl für einen Tentakel zu bekommen. Auch das „Day of the Tentacle Remastered“ ist angesagt im Bereich der Rätsel-Spiele. Es werden Rätsel gelöst und Hindernisse überwunden.

 

 

Auch „The Book of unwritten Tales“, bei dem sich der User mit einem gut geschriebenen und schönen Point-and-Click-Abenteuer beschäftigt, sind angesagt. „Thomas Was Alone“ ist ebenfalls eine Variante, die die Spieler begeistert. Des Weiteren wird das Spiel „Legend of Grimrock“ angeboten, bei dem der Spieler wie ein Dungeon Master durch den Keller kriecht.

 

 

„Samorost 3“ hingegen erweckt die Phantasie und Kreativität zum Leben während „Aragami 2“ das Jagen mit einem Ninja gegen Geister integriert. „Broken Sword 5 – the Serpent’s Curse“ ist ein Download für einen „Point’n’Click-Klassiker“, das mit einer neuen Episode zurückkehrt. „Hammer Heads Deluxe“, bei dem man Gartenzwergen etwas „auf die Mütze“ gibt und sie mit dem Hammer zerschmettert, sind ebenfalls Spiele aus dem Bereich „Point Click Adventures“, sowie „Geimakte Tunguska 1-3“ und „Baphomets Fluch“. Als beliebte Twitch-Spiele-Genre zählen Rätselspiele leider selten.

 

Die große Kunst der Spieleentwickler

 

Es ist eine große Kunst, solche Spiele mit Rätseln oder auch andere Abenteuerspiele bzw. Computerspiele zu entwickeln. Die Spieleentwickler müssen darauf achten, dass das Spiel nicht zu schwer und nicht zu leicht wird. Ein gutes Rätsel zu entwerfen, setzt dabei viel Fingerspitzengefühl und Wissen voraus. Die kreative Arbeit der Spieleentwickler ist gigantisch.

 

 

Denn sowohl er Einsteiger, als auch der Spiele-Profi sollen sich zurechtfinden. Der Spielspaß darf nicht ausgehen, das Spiel muss die jeweilige Zielgruppe ansprechen und darf niemals langweilig werden. Computerspiel-Romane erfreuen sich auch einer wachsenden Beliebtheit.

 

 

Die Spieleentwickler spießen wie Pilze aus dem Boden, doch wirklich gute Spiele im Bereich Rätsel-Spiele und mehr gibt es selten. Online wird beispielsweise „Chaos on Deponia – Teil 2“ angeboten oder „Goodbye Deponia – Teil 3“. Aus der Serie „Edna & Harvey“ gibt es „New Eyes“ on Steam oder „The Breakout“. Neulinge und Profis sind angesprochen von den neuen und klassischen Spielen.

 

Fazit:

 

Rätsel-Spiele sind und waren schon immer beliebt, auch im gesamten Computerspiel-Sektor. Gute Spiele erfordern begabte und kreative Spieleentwickler.