Kategorien
Allgemein

Megaport Gaming PC W-Lan verbinden Anleitung

Diesen Megaport High End Gamer PC verwenden wir

Jetzt auf Amazon ansehen

 

Du rockst nun auch einen Zocker-PC aus dem Hause Megaport? So geht es uns auch! Meistens ein faires Angebot im Hinblick auf die verbauten Komponenten, wie wir finden. Allerdings hast du Probleme, das W-Lan mit dem Gamer Computer von Megaport zu verbinden? Wir erklären dir Schritt für Schritt, wie du das vielleicht noch besser hinbekommen kannst.

 

 

Megaport Gaming PC W-Lan verbinden: Der Anfang
Zunächst solltest du ermitteln, welche Art von W-Lan-Verbindungshardware bei deinem Megaport Rechner mitgeliefert worden ist. In der Regel wird dies ein interne verbaute W-Lan-Antenne beziehungsweise eine extern anschraubbare W-Lan-Antenne sein. In letzterem Fall solltest du sicherstellen, dass du die Antenne auch am richtigen Platz angeschraubt hast. Das ist als Anfänger manchmal gar nicht so einfach. Du solltest auch checken, ob die Antenne vom PC erkannt wird.

Den TP-Link Archer nutzen wir zur Internetverbindung an unserem Megaport Gamer PC. Wichtig: Man muss den Treiber auf den PC bekommen. Geht per Download oder evt. wird auch eine CD mitgeliefert (ggf. Angebotsseite durchlesen)

Jetzt auf Amazon ansehen

 

Vielleicht hast du sie nicht richtig angeschraubt. Bei der internen W-Lan-Antenne musst du in der Regel nichts machen. Megaport Gaming PC mit W-Lan verbinden: Klappt es jetzt? Du könntest auch versuchen, eine USB-W-Lan-Antenne zu verwenden. Schon bei unserem Vorgänger (Medion-PC) haben wir diese Antenne verwendet. Einziges Problem ist, das vorher die Treiber-Software auf dem PC installiert werden muss.

 

 

Was ohne Internet und ohne CD-Laufwerk wiederum problematisch sein könnte. Aber diese Antenne hat bei unserem Megaport Gamer PC für die beste Internetverbindung gesorgt. Da sie auch die deutlich schnellere 5-G-Verbindung empfängt. (Voraussetzung dafür ist, dass dein Internetanschluss das anbietet).

 

Megaport Gamer Rechner mit dem Internet verbinden: Es klappt einfach nicht?

 

Wenn du auch die oberen Schritte bereits versucht hast, kann es sich definitiv lohnen, den Megaport Support zu kontaktieren. Bei unserem brandneuen Megaport Gamer PC war es beispielsweise so, dass die Grafikkarte defekt war. Sehr ärgerlich, da wir stundenlang versucht haben, das Ding irgendwie zum Laufen zu bringen. Also per Pickup&Return abholen lassen und das Problem wurde behoben. Ob ein technisches Problem dieser Art dazu führt, dass sich der Megaport PC nicht mit dem W-Lan verbinden lässt, ist allerdings leider unwahrscheinlich.

 

Wenn du aber nicht mehr weiter weißt, lohnt es sich definitiv, den Support zu kontaktieren. Es ist enorm wichtig, dass auch das Internet seitens deines Anbieters beziehungsweise Routers richtig funktioniert. Heutzutage senden Router meistens 2 Frequenzen: 2,4G und 5G. Teste mit deinem Smartphone, Tablet oder einer anderen Gerätschaft, ob diese Verbindung vom Router überhaupt an der Hardware erkannt wird.

 

Megaport PC mit dem Internet verbinden: Ruhig bleiben

 

Nun noch der wichtigste Tipp, den wir dir mit auf den Weg geben können: Ruhig bleiben. Technische Probleme haben schon so manch einen Gamer zur Weißglut gebracht. Wer rational darüber nachdenkt weiß aber, dass diese Wut und Frustration nichts bringen. Ruhig bleiben und Schritt für Schritt versuchen, das Problem zu lösen.

 

Aller Anfang ist schwer, aber das Problem lässt sich definitiv lösen. Wenn du selbst nicht mehr weiter kommst, am besten einfach den Support kontaktieren. Wir hoffen sehr, dass du deinen Megaport Zocker PC nun mit dem Internet verbinden kannst. Vielen Dank für deine Aufmerksamkeit und viel Spaß beim Zocken!